Blog

Spital im Fokus
Gemeinsam das Bestmögliche erreichen

Kompetent, sorgfältig, verlässlich – die Qualitätsmerkmale des GZO Spital Wetzikon gelten für alle Bereiche des Spitals und für jede Aufgabe der Mitarbeitenden. Das Qualitätsmanagement misst, fördert und entwickelt mit verschiedenen Massnahmen das…

Zum Beitrag
Pflegende und Hebammen
30 Jahre GZO – Daniela Trachsel

Seit 30 Jahren arbeitet Daniela Trachsel im GZO, 25 Jahre davon auf der Notfallstation. Vieles hat sich in dieser Zeit geändert – ein Lächeln zeigt sich auf ihrem Gesicht, wenn sie an frühere Zeiten denkt.

Zum Beitrag
Stationen und Abteilungen im Fokus
Petition: Bevölkerung macht sich stark fürs GZO

Jetzt klatschen wir - und zwar für die Oberländer Bevölkerung, die sich mit einer Petition für uns starkmacht. Unser Herzensdank geht an die Freundinnen Irene Stadler (64) aus Wetzikon und Sonja Preisig (64) aus Uster, deren Petition "GZO Spital…

Zum Beitrag
Gynäkologie
Nachgefragt: Was passiert bei der Menopause?

Dr. med. Sophie Spillmann, Kaderärztin im Departement Frau und Kind, beantwortet die wichtigsten Fragen.

Zum Beitrag
Therapie und Beratung
Sprache, Stimme, Schlucken: Logopädie am GZO

Ein Leben ohne Kommunikation? Undenkbar! Was aber, wenn die Fähigkeit zu kommunizieren, eingeschränkt ist? Das Logopädie-Team am GZO Spital Wetzikon über den Berufsalltag, schöne Momente und Zukunftspläne.

Zum Beitrag
Notfallmedizin
Diagnose: Schlaganfall

Urs Horni ist 77 Jahre alt und hatte im Juni 2023 einen Schlaganfall. Mehr über seine Behandlung auf der GZO-Stroke Unit und im Zürcher RehaZentrum, Klinik Wald, lesen Sie in diesem Beitrag.

Zum Beitrag
Ärztinnen und Ärzte
Von der Tierärztin zur Humanmedizinerin

Tierärztin werden: Das wollte Dr. med. Cristina Hagen schon als Kind. Die heute 34-Jährige studierte Veterinärmedizin, arbeitete in einer Kleintierpraxis – und entschied sich dann für eine Laufbahn in der Humanmedizin. Wie kam es dazu und wie blickt…

Zum Beitrag
Technik, Bau und Gebäudemanagement
35 Jahre GZO – Maria Mercedes Dourado Veloso

1981 folgt Mercedes Dourado Veloso ihrem Mann in die Schweiz. Nach einigen Jahren als Reinigungsmitarbeiterin in einem Supermarkt wechselt sie ins GZO. Was als Aushilfsjob beginnt, entwickelt sich zur Arbeitsstelle, die sie fast ihr ganzes…

Zum Beitrag
Krebserkrankungen
Brustkrebs: Vor- und Nachsorge sind essenziell

Fast jede zehnte Frau in der Schweiz erkrankt im Verlauf ihres Lebens an Brustkrebs. Denise Beck über Erkennung, Behandlung und Nachsorge.

Zum Beitrag
Pflegende und Hebammen
Intensivpflegefachmann mit Herz und Verstand

Goranco Janev spricht über seinen Alltag als Pflegefachmann auf der Intensivstation und die damit verbundenen Freuden und Herausforderungen.

Zum Beitrag
Notfallmedizin
Orthotrauma – neue Fachdisziplin am GZO Spital Wetzikon

Unsere Experten für den Bewegungsapparat behandeln Patientinnen und Patienten mit krankheits- oder unfallbedingten Schmerzen oder Verletzungen von Knochen, Gelenken und Bändern.

Zum Beitrag
Spitalküche
Nachwuchsförderung in der Spitalküche

Herzlichen Glückwunsch! Unser Küchenchef Robert Hubmann hat beim Zukunftsträger-Preis (neu: #yourethebest) in der Kategorie Koch/Köchin den zweiten Platz belegt. Worum geht es bei dieser Auszeichnung und wer hat den gebürtigen Österreicher nominiert?…

Zum Beitrag
Rund um den Spitalaufenthalt
Sturzprävention mit künstlicher Intelligenz

Ob aufgrund einer neurologischen Erkrankung, wegen schlechten Sehvermögens oder fehlender Orientierung: stürzen Patientinnen und Patienten im Spital, können die Auswirkungen – gerade bei älteren Menschen – schwerwiegend sein. Patientinnen und…

Zum Beitrag
Gastronomie und Hotellerie
30 Jahre GZO – Jasmin Kühne

Von der Lernenden zur Leitung der Diätküche: Seit 30 Jahren arbeitet Jasmin Kühne im Küchenteam. Ob Nussallergie, Laktoseintoleranz oder Glutenunverträglichkeit – sie findet für alle das passende Menü. Auch privat liebt die lebensfrohe Köchin die…

Zum Beitrag
Weitere laden

Rettungsdienst

Bei lebensbedrohlichen Notfällen.

Krankheit und Unfall

Bei NICHT lebensbedrohlichen Notfällen ist Ihr Hausarzt oder Kinderarzt die erste Anlaufstelle. Falls der Hausarzt oder Kinderarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie das ÄrzteFon. Wählen Sie bitte auch zunächst das Ärztephone, wenn Sie unsicher sind ob Sie zur GZO Notfallstation kommen sollen.

0800 33 66 55

Die Nummer ist kostenlos und jeden Tag rund um die Uhr erreichbar.

Vergiftungen

Bei Vergiftungen Toxikologisches Zentrum kontaktieren.