Halbprivatversichert

Ihr Wohlbefinden ist uns wichtig. Sie geniessen als halbprivatversicherter Patient eine Vielzahl auf Sie abgestimmter Leistungen. Halbprivatversicherte Patientinnen und Patienten erhalten die Behandlung und tägliche Visite durch unsere Chefärzte und Spezialisten. Unser pflegerisch ausgebildetes Team der Guest Relation kümmert sich um Ihre Bedürfnisse rund um den Spitalaufenthalt.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu Ihrem Spitalaufenthalt?
Unsere Mitarbeitenden der Patientendisposition helfen Ihnen während der Bürozeit gerne weiter.

Rufen Sie uns an:

Tel. 044 934 25 50

 

Unsere Services

Wir bieten Ihnen verschiedene Zusatzleistungen an, um Sie bei organisatorischen Dingen und der Planung Ihres Aufenthalts zu unterstützen. Dazu gehören unter anderem folgende Leistungen:

  • Als halbprivatversicherter Patient werden Sie von unseren Guest Relation-Mitarbeiterinnen auf Ihr Doppelzimmer geführt. 

  • Sie können aus unserer umfangreichen à la carte Auswahl Ihr Wunschmenü zusammenstellen. Süssgetränke, Zwischenverpflegung, Kaffee und Tee sind dabei ebenfalls inbegriffen.

  • An jedem Bett befindet sich ein Multimedia-Terminal, welches Sie gratis nutzen können für Telefon, TV, Radio und Internet. Ausschliesslich die Telefongebühren werden Ihnen in Rechnung gestellt. 

  • Sie können aus einem grossen Angebot von Tageszeitungen auswählen, diese werden Ihnen dann täglich aufs Zimmer gebracht.

  • Ihr Besuch profitiert von flexiblen Besuchszeiten und Sie erhalten Tickets zur freien Ausfahrt vom Besucherparkplatz. 

  • Bei Austritt haben Sie Anspruch auf ein Austrittsgespräch durch eine Kaderperson (Leitung Pflege oder Stv. Leitung der Pflege).


Weitere Leistungen und Services finden Sie in unserer Leistungsübersicht, die Sie hier als PDF herunterladen können.

Bei Fragen setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung. 

Download Leistungsangebot

Falls Sie nach dem Spitalaufenthalt nicht direkt in der Lage sind nach Hause zu gehen, organisiert unser Sozialdienst für Sie gerne ein Anschlussprogramm (Reha, Heim oder Übergangspflege). Sie benötigen Unterstützung zu Hause. Gerne nehmen wir mit der Spitex Kontakt auf und vereinbaren für Sie die optimale Betreuung.

Kontakt Sozialdienst

Informationsbroschüre für Patientinnen und Patienten

Alles Wichtige zu Ihrem Spitalaufenthalt. In unserer Patienteninformationsbroschüre finden Sie wesentliche Informationen zum Spitalaufenthalt im GZO.

Download

Rechte und Pflichten

Die von der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich verfasste Informationsschrift «Meine Rechte und Pflichten» will durch die Vermeidung von Unsicherheit und Missverständnissen zur optimalen Behandlung und Betreuung beitragen.

Download

Eintrittscheckliste

Ihnen steht ein Spitalaufenthalt bevor? Wir bieten Ihnen hier eine Eintrittscheckliste zum Download, damit Sie nichts vergessen.

 

Download

Rundgang

Zimmer und Leistungen für halbprivat Versicherte

Erhalten Sie einen ersten Eindruck zu den Zimmern auf unserer Privatstation und der Ausstattung. Die Privatabteilung befindet sich im 9. und 10. Geschoss des Spitalhochhauses. Die Zimmer verfügen über viel Licht und eine n phantastischen Panoramablick.

 

Rettungsdienst

Bei lebensbedrohlichen Notfällen.

Krankheit und Unfall

Bei NICHT lebensbedrohlichen Notfällen ist Ihr Hausarzt oder Kinderarzt die erste Anlaufstelle. Falls der Hausarzt oder Kinderarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie das ÄrzteFon. Wählen Sie bitte auch zunächst das Ärztephone, wenn Sie unsicher sind ob Sie zur GZO Notfallstation kommen sollen.

0800 33 66 55

Die Nummer ist kostenlos und jeden Tag rund um die Uhr erreichbar.

Vergiftungen

Bei Vergiftungen Toxikologisches Zentrum kontaktieren.