Öffentlicher Vortrag «Infektionen und Risiken bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft»

28.08.2019 Wahrheit oder Mythos? An gutgemeinten Ratschlägen für Schwangere mangelt es meist nicht. GZO-Experten der Geburtshilfe und der Infektiologie klären auf, welche Verhaltensregeln Sie wirklich befolgen sollten – und welche Sie getrost in den Wind schlagen können.

Schwangere haben aufgrund hormoneller Veränderungen eine abgeschwächte Immunabwehr und sind deshalb empfänglicher für Infektionen. Vorsicht ist geboten. Aber auch in der Kinderwunschphase gilt es auf einiges zu achten, damit der Wunsch in Erfüllung geht. Unsere Fachexperten klären auf zu Mythen und Gefahren: Lebensumstände, Reiseaktivitäten, Impfungen oder auch Ernährung können auf Schwangerschaft und Kinderwunsch Auswirkungen haben. Welche Möglichkeiten der Prophylaxe hilfreich sind und wo Entwarnung gilt, erfahren Sie von unseren Fachexperten anhand zahlreicher Praxisbeispiele.


Datum

Mittwoch, 28. August 2019, 19.00 Uhr

 

Programm

19.00 - ca. 20.00 Uhr Öffentlicher Vortrag,
im Anschluss Apéro und persönlicher Austausch

 

Referenten

Dr. Barbara Blöchlinger-Wegmann, Leitende Ärztin Geburtshilfe
Dr. Christian Rüegg, Abteilungsleiter Infektiologie

 

Ort

GZO Spital Wetzikon. Bitte folgen Sie der Beschilderung ab dem Haupteingang.

 

Anmeldung

Der Eintritt ist frei. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Sie interessieren sich für kommende öffentliche Vorträge am GZO Spital Wetzikon?