Regio 144: erstmals Frau an Verwaltungsrats-Spitze

26.06.2020 Bedeutende Veränderungen im Verwaltungsrat der Regio 144 AG: Erstmals übernimmt mit der Rütnerin Carmen Müller Fehlmann eine Frau den Vorsitz. Gleichzeitig ist das Gremium von vier auf fünf Mitglieder vergrössert worden.

Der Verwaltungsrat der Regio 144 AG mit der neuen Präsidentin Carmen Müller Fehlmann (von links): Beat Staub, Urs Eriksson, Sepp Kofler, Peter Werder. (Bild: Regio 144)

Es war ein weiteres gutes Jahr, auf das gestern an der Generalversammlung der Regio 144 AG am Firmendomizil in Rüti zurückgeblickt werden durfte. 6953 Einsätze (Vorjahr: 6878) hatte der im Zürcher Oberland und im Linthgebiet tätige Rettungsdienst im Jahr 2019 absolviert. Daraus resultierten ein Umsatz von 7,488 Millionen Franken (Vorjahr: 7,322 Millionen) und ein Gewinn von 335'587 Franken (Vorjahr: 230‘872 Franken).

Schwerpunkt der Generalversammlung bildeten aber nicht Zahlen, sondern Menschen. So wurde der Präsident des Verwaltungsrats (VR), Dr. med. Urs Graf, der auf Jahresbeginn als CEO des Spitals Linth in Uznach in den Ruhestand trat, unter Verdankung seines grossen Einsatzes für die «Regio» verabschiedet. Neu wird der VR von einer Frau geleitet, der bisherigen Vizepräsidentin Carmen Müller Fehlmann – eine Premiere im 14. Geschäftsjahr der Gesellschaft. Müller Fehlmann ist SP-Gemeinderätin in Rüti.

Neben Graf verliess mit Hans Rudolf Spiess ein weiteres Mitglied den VR. Für die beiden Vakanzen gab es drei Neuzugänge, sprich: Der Verwaltungsrat umfasst nun fünf statt wie bisher vier Sitze. Gewählt wurden Dr. phil. Peter Werder, Sepp Kofler und Dr. med. Beat Staub. Werder ist seit Anfang Jahr CEO des Spitals Linth. Kofler wohnt in Uznach und war früher St. Galler Kantonspolizist und SP-Kantonsrat. Staub ist Hausarzt; er leitet zusammen mit einem Kollegen die Praxisgemeinschaft Bauma. Ihnen zur Seite steht im VR weiterhin Prof. Dr. med. Urs Eriksson, Ärztlicher Direktor des GZO-Spitals Wetzikon.

 

Stephan Gervers
Leiter Marketing und Kommunikation
GZO Spital Wetzikon
Spitalstrasse 66
8620 Wetzikon

Tel. 044 934 27 08
Fax 044 934 20 89
stephan.gervers@dont-want-spam.gzo.ch

Informationen für Medienschaffende, Bilder und aktuelle Unternehmenspublikationen finden Sie im Mediencenter.

Zum Mediencenter