Beliebteste Babynamen 2022: Sophia und Nino

05.01.2023 Im GZO Spital Wetzikon kamen im vergangenen Jahr insgesamt 778 Kinder zur Welt, davon 381 Mädchen und 397 Buben. Darunter waren 14 Zwillingspärchen.

Die kleine Pia kam am Pfingstsonntag in einer hebammengeleiteten Geburt zur Welt.

Im geburtenreichsten Monat Juli erblickten 90 Kinder das Licht der Welt. Gefolgt von den Monaten Januar und August, in denen 81 bzw. 74 Kinder geboren wurden. Deutlich weniger, nämlich nur 43 Geburten, wurden im April verzeichnet. Besonders viel los in der Geburtenabteilung war am 1. Januar 2022 mit gleich fünf Geburten. Im Durchschnitt begleiteten die Hebammen, Ärztinnen und Ärzte pro Tag zwei bis drei Geburten. Das erste Baby des neuen Jahres im Zürcher Oberland heisst Erion und erblickte um 06.31 Uhr im GZO das Licht der Welt.

 

Beliebte Babynamen

Sophia (5) und Nino (6) führen die Hitliste der beliebtesten Vornamen am GZO Spital Wetzikon an. Sie lösen Lea und Aron ab, die im Vorjahr hoch im Kurs standen. Bei den Mädchen waren ausserdem die Namen Emma (4) und Sara (4) beliebt, bei den Buben Elias, Noah und Julian (je 5). Insgesamt wählten die Eltern mehr als 650 verschiedene Namen für ihren Nachwuchs: von Aadvik bis Zoe.

 

Hebammengeleitete Geburt etablierter

Seit rund einem Jahr sind im GZO Spital Wetzikon hebammengeleitete Geburten möglich. «Das Angebot wird immer mehr nachgefragt, denn viele werdende Eltern möchten eine möglichst natürliche Geburt und gleichzeitig wollen sie auf die Sicherheit eines Spitals nicht verzichten», bestätigt Eveline Ganz, Leiterin der Geburtenabteilung. «Treten bei einer hebammengeleiteten Geburt Komplikationen auf, ist die ärztliche Versorgung jederzeit gewährleistet», so die erfahrene Hebamme.

 

Infoabend für werdende Eltern

Damit die werdenden Eltern die Möglichkeit haben, das Spital kennenzulernen und sich auf die Geburt vorbereiten zu können, werden regelmässig Infoabende durchgeführt. Die werdenden Eltern werden von einer Ärztin, einer Hebamme und einer Pflegefachperson des GZO durch den Abend geführt. Der nächste Infoabend findet am Dienstag, 17. Januar 2023 statt. Alle Informationen sind auf der GZO-Homepage zu finden unter www.gzo.ch/infoabend.

 

Frauenklinik unter neuer Leitung

Per Ende 2022 ist Dr. med. Jürg Schneider, nach 28 Jahren als Chefarzt, in den Ruhestand gegangen und hat sein Amt an Dr. med. Alexandra Kochanowski übergeben. Das Spital und auch die Bedürfnisse der Frauen im Zürcher Oberland kennt die Endometriose-Spezialistin bestens. Sie ist seit 2018 am GZO tätig und war seit 2021 bereits stellvertretende Chefärztin.

 

Carina Schulze
Co-Leitung Marketing und Kommunikation
GZO Spital Wetzikon
Spitalstrasse 66
8620 Wetzikon

Tel. 044 934 27 14
Fax 044 934 20 89
kommunikation@dont-want-spam.gzo.ch

Informationen für Medienschaffende, Bilder und aktuelle Unternehmenspublikationen finden Sie im Mediencenter.

Zum Mediencenter