Freiwilligenteam

Die Mitglieder des Freiwilligenteams machen unseren Patientinnen und Patienten das wertvollste Geschenk: Zeit. Sie unterstützen sie in verschiedenen Belangen abseits der professionellen Betreuung durch das Pflegepersonal und die Ärzteschaft.

 

Sie schenken Ihre Zeit und Ihre Aufmerksamkeit – für unsere Patientinnen und Patienten ist diese Zuwendung im Spitalalltag sehr wertvoll.

Wie Sie Gesellschaft leisten, kann sehr unterschiedlich und individuell sein, beispielsweise:

  • Gespräche führen
  • zuhören
  • etwas vorlesen
  • Spiele spielen
  • Spaziergänge 

Sie dürfen kreativ darin sein, wie Sie auf die Bedürfnisse Ihres Gegenübers eingehen.

Sie sind kontakt- und kommunikationsfreudig. Sprich: Sie haben Freude am Umgang mit Menschen. Zudem sind Sie: 

  • verantwortungsbewusst
  • zuverlässig
  • geduldig und ausgeglichen 
  • diskret und einfühlsam

Sie pflegen einen angemessenen Umgang mit kranken bzw. operierten Menschen in aussergewöhnlichen Lebenslagen.

Die Einsätze sind frei planbar. Sie bestimmen, wie viel Zeit Sie investieren wollen. Wir richten uns nach Ihnen.

 

Das Freiwilligenteam wurde Anfang 2022 gegründet, die notwendigen Strukturen haben sind inzwischen etabliert. Rund 20 Personen engagieren sich bereits im Team. Durch regelmässige Treffen möchten wir den Austausch untereinander fördern. Zudem bieten wir regelmässig Weiterbildungen zu verschiedenen Themen (z.B. Kommunikationstraining, Umgang mit Demenz, etc.) an.

Wir gehen sehr individuell auf Sie und Ihre Fragen, Bedürfnisse und Wünsche ein. Jede freiwillig tätige Person erhält eine verbindliche Vereinbarung zu Rechten und Pflichten. Für Ihre Einsätze erhalten Sie eine Spesenentschädigung sowie auf Wunsch einen Nachweis für Ihre freiwillige Tätigkeit.

 

 

Manuela Bottarel-Rüegg
Leiterin Guest Relation & Freiwillige
Spitalstrasse 66
8620 Wetzikon

Tel. 044 934 27 82
freiwillige@dont-want-spam.gzo.ch