MPA Academy Oberland

Weiterbildungs- und Auffrischungskurse für MPA

Unsere kostenlosen Kurse richten sich an medizinische Praxisassistentinnen und nichtärztliche Fachleute aus der Region. Wir verfolgen mit diesem Angebot folgende Ziele:

  • Ihre im Praxisalltag geforderten Kompetenzen auszubauen und zu stärken;
  • Sie in spezifischen Themen auf den neusten wissenschaftlichen Stand zu bringen;
  • den kollegialen Austausch zu leben.

Dank dem gemeinsamen Engagement des GZO Spital Wetzikon und der Sponsoring-Partner können die Kurse für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei angeboten werden.
 

Über die MPA AcademyKommende VeranstaltungenFlyer DownloadAnmeldeformular für die kostenlose TeilnahmeIhr Ausbildungswunsch

 

 

Über die MPA Academy

Bei Medizinischen Praxisassistentinnen und -assistenten laufen die Fäden in der Arztpraxis zusammen. Das Aufgabengebiet ist breit und vielfältig. Sie stehen im beständigen Kontakt mit Patientinnen und Patienten, ihrem Praxisteam, Spitälern, Fachärzten oder auch Dienstleistern. Sie sind gleichermassen intensiv in Diagnostik, Therapie, Administration und Patientendokumentation eingebunden und sorgen damit für einen reibungslosen Praxisablauf.

Zwischen einer Praxis und dem Spital werden wichtige Daten zur Behandlung von Patienten ausgetauscht. Dabei bestehen neben Ähnlichkeiten auch zahlreiche Unterschiede im Berufsalltag einer Spital-MPA und einer Praxis-MPA. Hier soll die MPA Academy eine Brücke schlagen und als Austausch- und Weiterbildungsplattform alltägliche berufliche Herausforderungen aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten.

Unsere obersten Ziele sind einerseits unser medizinisches Fachwissen zu vertiefen, andererseits unseren Umgang mit schwierigen Situationen zu reflektieren und weiterzuentwickeln. So können wir die Bedürfnisse unserer Patienten besser erkennen und dementsprechend handeln.

Mit der MPA Academy bieten wir Ihnen spannende Workshops, Referate sowie genügend Raum für Fragen und Austausch. Somit ermöglichen wir ein Format, das vor allem die Praxis in den Vordergrund stellt und medizinische Zusammenhänge eng mit alltäglichen Situationen
verknüpft. Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich für dieses neue und kostenlose Weiterbildungsformat interessieren.

Wir danken auch unseren Sponsoren, welche die erste MPA Academy Oberland ermöglichen. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Coronakrise nur einer begrenzten Anzahl Personen Plätze zur Verfügung stellen können.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Ihr Kommen!
Ihr MPA Academy Oberland-Team




Nächster Termin der MPA Academy Oberland

Wird bald bekannt gegeben.
 

Durchführungsort

Hotel Swiss Star, Grubenstrasse 5, 8620 Wetzikon
 

Die Teilnahme ist kostenlos 

Wir danken unseren Sponsoren, die uns dabei unterstützen Ihnen dieses Fortbildungsangebot kostenlos zur Verfügung zu stellen.
 

Hygiene und Sicherheit

Die MPA Academy findet unter Einhaltung der coronabedingten Sicherheitsmassnahmen
statt. Die Teilnehmerzahl ist den Platzverhältnissen angepasst und somit begrenzt. 
 

Programm

15:00 – 15.15 Uhr: Begrüssung und Einführung
Das GZO MPA-Team und PD Dr. Marco Randazzo, Chefarzt Urologische Klinik, heissen Sie herzlich willkommen!

15:15 – 16.45 Uhr: Workshops

Katheter: 
Zystofix- und Blasenkatheter werden bei unterschiedlichsten Krankheiten eingesetzt. In diesem praxisnahen Workshop stehen die Vorstellung der verschiedenen Katheterarten sowie der Umgang mit Risiken, der Katheterpflege und dem Legen von Blasenkathetern im Mittelpunkt.

Neues rund um den Diabetes mellitus: Die Anzahl an Diabetespatienten, aber auch das Medikamentenspektrum, vergrössert sich stetig. Im Praxisalltag kann es oft schwierig sein, den Überblick zu behalten. Das Endokrinologie-Team bietet Ihnen einen theoretischen und praktischen Überblick über die neuen Diabetesmedikamente und Sensorsysteme.

16.45 – 17.00 Uhr: Pause

17.00 – 17.30 Uhr: Rechtliche Fragen rund um Datenschutz und Patientengeheimnis
Referentin: Isabel Baur, Universität Zürich, Rechtswissenschaftliche Fakultät
Juristische Fallstricke begleiten uns im Alltag. Viele werden erst gar nicht entdeckt und manche Vorgehensweise schleicht sich aus Unwissenheit auch in Routinen ein, ohne zu wissen, dass man sich in einer Grauzone bewegt. Isabel Baur zeigt anhand typischer Beispiele aus dem administrativen Alltag, wo mit Vorsicht und Augenmass vorgegangen werden sollte.

17.30 – 18.30 Uhr: Die anspruchsvolle Kommunikation mit Patienten
Referent: Marc Brunner, Kommunikationsexperte und CoachKommunikation, insbesondere die schwierigen Situationen im Zusammenhang mit «fordernden» Patienten, ist sehr anspruchsvoll. Mark Brunner, Kommunikationsexperte und Coach, kennt die Herausforderungen und zeigt welche Möglichkeiten es gibt, um solche Gespräche wieder in die richtige Richtung zu lenken. Dabei geht auch darum auch allfällige kommunikative Grenzen zu setzen, die auch Patienten nicht überschreiten sollten.

18.30 – 19.00 Uhr: Apéro & Networking

 

 

 

Ihr Ausbildungswunsch

Wo sehen Sie den grössten Auffrischungsbedarf? Gerne gehen wir nach Möglichkeit auf Ihren persönlichen Themenwunsch ein. Senden Sie eine kurze Mail mit Ihrem Vorschlag an aerztliche-direktion@dont-want-spam.gzo.ch. Wir danken Ihnen für Ihren wertvollen Input.

 

 

 

Herr M. Riwar ist ihr Ansprechspartner in Belangen der ärztlichen Direktion. 

Montag bis Freitag
08.00-12.00 Uhr
13.00-17.00 Uhr

GZO Spital Wetzikon
Ärztliche Direktion
Spitalstrasse 66
8620 Wetzikon

Tel. 044 934 27 92
Fax 044 934 20 89
aerztliche-direktion@dont-want-spam.gzo.ch