Öffentlicher Vortrag «Kleiner Pieks mit grosser Wirkung: alles rund ums Impfen»

16.09.2020 Impfungen sind wichtige präventive Massnahmen, um sich vor einer ansteckenden Krankheit zu schützen. Bringen Sie sich auf den aktuellen Stand der Erkenntnisse und Empfehlungen.

Hand aufs Herz: Wissen Sie, gegen was sie aktuell geimpft sind? Ob ihr Impfschutz noch vollständig ist oder einige Impfungen längst aufgefrischt werden sollten? Unsere Experten nehmen Sie mit in die spannende Welt ausgestorbener Krankheiten. Sie erklären die Unterschiede von Tot- und Lebendimpfungen und legen dar, was genau im Körper beim Impfen passiert.

Was sind die aktuellen Empfehlungen des Schweizerischen Impfplans für Kinder und Erwachsene?
Welche zusätzlichen Impfungen und Vorsichtsmassnahmen sind nötig, damit ich keine ungewollten «Souvenirs» aus den Ferien mit heimbringe?
Soll ich mich oder mein Kind gegen Zecken impfen lassen?
Wie bin ich in der Schwangerschaft optimal geschützt?

Unsere Experten informieren über aktuelle Impfempfehlungen und darüber, wieso sich der Blick in den eigenen Impfpass mal wieder lohnt.


Datum

Mittwoch, 16. September 2020, 19.00 Uhr

 

Programm

19.00 - ca. 20.00 Uhr Öffentlicher Vortrag,
im Anschluss Apéro und persönlicher Austausch

 

Referenten

Dr. Christian Rüegg, Leiter Infektiologie & Spitalhygiene
Christian Potthoff, Leitender Arzt Pädiatrie & Leiter Kinderarztpraxis

 

Ort

GZO Spital Wetzikon. Bitte folgen Sie der Beschilderung ab dem Haupteingang.

 

Anmeldung

Der Eintritt ist frei. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Sie interessieren sich für kommende öffentliche Vorträge am GZO Spital Wetzikon?

 

 

Öffentliche Veranstaltungen - vorläufig ausgesetzt