Öffentlicher Vortrag «Der richtige Impfschutz vor Fernreisen und was es sonst noch zu beachten gibt»

Öffentlicher Vortrag «Der richtige Impfschutz vor Fernreisen und was es sonst noch zu beachten gibt»

16.05.2018 Gut vorbereitet in die Ferien: So schützen Sie Ihre Gesundheit auf langen Reisen und in exotischen Destinationen.

Sie planen eine Auslandsreise, diesmal soll es ein fernes Land sein. Medienmitteilungen zu Krankheitserregern in Afrika, Asien oder Südamerika verunsichern Reisende. Gegen was sollte man sich impfen lassen? Wie schütze ich mich gegen Tollwut, Hepatitis A und B, Tetanus, Malaria oder Typhus? Unser Konsiliararzt Tropenmedizin sowie unser GZO Infektiologe informieren Sie zu Massnahmen vor einer Reise, wichtigen Impfungen und was Sie im Ausland beachten sollten. Ist es dann doch zu einer Infektion gekommen, erfahren Sie welche Möglichkeiten zur Abklärung und Behandlung nach Ihrer Reise bestehen.

 

Datum

Mittwoch, 16. Mai 2018, 19.00 Uhr

 

Programm

19.00 - ca. 20.00 Uhr Öffentlicher Vortrag,
im Anschluss Apéro und persönlicher Austausch

 

Referenten

Dr. med. Christian Rüegg, Kaderarzt Infektiologie
Dr. med. Robert van der Ploeg, Konsiliararzt Tropen- u. Reisemedizin FMH

 

Ort

GZO Spital Wetzikon. Bitte folgen Sie der Beschilderung ab dem Haupteingang.

 

Anmeldung

Der Eintritt ist frei. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Sie interessieren sich für kommende öffentliche Vorträge am GZO Spital Wetzikon?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an oder informieren Sie sich in unserem Veranstaltungskalender. Eine Veranstaltungsübersicht für das laufende Jahr finden Sie auch in unserem Flyer.