Öffentlicher Vortrag «Das schwache Herz»

15.11.2017 Woran erkennt man ein «schwaches Herz»? Was sind die Behandlungsmöglichkeiten bei Herzschwäche? Und wie kann man vorbeugen?

Themenschwerpunkt:

Herzschwäche oder Herzinsuffizienz ist nicht nur eine häufige Todesursache, sondern auch ein häufiger Grund für Hospitalisationen. In diesem Referat erörtern zwei ausgewiesene Fachexperten
das Krankheitsbild. Modernste Behandlungskonzepte werden in verständlicher Art und Weise dargelegt, und Sie erfahren, was Sie selber tun können, um das Erkrankungsrisiko zu vermindern oder mit der Krankheit vorausschauend umzugehen.

 

Datum:

Mittwoch, 15. November 2017, 19.00 - ca. 21.00 Uhr

 

Programm:

19.00 - 20.00 Uhr Öffentlicher Vortrag
20.00 - 21.00 Uhr Apéro und persönlicher Austausch

 

Referenten:

Prof. Dr. med. Urs Eriksson
Dr. med. Nazmi Krasniqi, Leiter Kardiologie

 

Ort:

GZO Spital Wetzikon, Vortragssaal 1. UG

 

Der Eintritt ist frei. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Das GZO Spital Wetzikon freut sich auf Ihren Besuch!