Öffentlicher Vortrag «Blut: Ein wertvoller Saft»

Öffentlicher Vortrag «Blut: Ein wertvoller Saft»

21.03.2018 Welche Funktionen hat unser Blut? Was bedeuten die Werte eines Blutbilds? Welche Blutkrankheiten gibt es – und wie kann man diese erkennen und behandeln?

Aus welchen Bestandteilen besteht Blut und welche Bausteine braucht es? Schwindel, Neigung zu Infektionskrankheiten, Müdigkeit, häufiges Nasenbluten und blaue Flecken können durch Erkrankungen des Blutes verursacht werden. Steckt Blutarmut oder gar Blutkrebs dahinter? Was macht man dann?

Am Beispiel der Blutarmut (Anämie) und am Beispiel von bösartigen Bluterkrankungen, den Leukämien, werden unsere Referenten erklären, wie sich diese Krankheiten bemerkbar machen können, wie man sie untersucht und welche modernen, gezielten Behandlungsmöglichkeiten es heute gibt.

 

Datum

Mittwoch, 21. März 2018, 19.00 Uhr

 

Programm

19.00 - ca. 20.00 Uhr Öffentlicher Vortrag,
im Anschluss Apéro und persönlicher Austausch

 

Referenten

Prof. Dr. med. Ursula Kapp, Leitende Ärztin Onkologie und Hämatologie
Dr. med. Marc Schnitzler, Leitender Arzt Onkologie und Hämatologie

 

Ort

GZO Spital Wetzikon. Bitte folgen Sie der Beschilderung ab dem Haupteingang.


Anmeldung

Der Eintritt ist frei. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Sie interessieren sich für kommende öffentliche Vorträge am GZO Spital Wetzikon?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an oder informieren Sie sich in unserem Veranstaltungskalender. Eine Veranstaltungsübersicht für das laufende Jahr finden Sie auch in unserem Flyer.

 

 

Öffentliche Veranstaltungen

Zur kompletten Agenda