PD Dr. med. Daniel M. Frey

Chefarzt und Departementsvorsteher Chirurgie

PD Dr. med. Daniel M. Frey

Fachgebiet

  • Facharzt für Chirurgie
  • Schwerpunkt Viszeralchirurgie
  • Schwerpunkt Allgemeinchirurgie und Traumatologie
  • Fähigkeitsausweis Klinische Notfallmedizin SGNOR

Kompetenzen und Spezialgebiete

  • Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Minimalinvasive Chirurgie
  • Onkologische Chirurgie
  • Bariatrische Chirurgie (Adipositas-Chirurgie)

Persönlich

Geburtsdatum: 15. März 1968
Zivilstand: verheiratet, 3 Kinder
Nationalität: Schweizer
Bürgerort: Zürich

Ausbildung und Werdegang

1994 - 1995 Eidgenössisches Staatsexamen, Medizinische Fakultät Universität Zürich; Promotion, Medizinische Fakultät, Universität Zürich
1995 - 1997 Assistenzarzt, Chirurgische Klinik, Spital Uster
1997 - 1999 Assistenzarzt, Departement Chirurgie, Universitätsspital Zürich
1999 - 2001 Assistenzarzt, Departement Chirurgie, Kantonsspital Aarau
2001 - 2002 Assistenzarzt, Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie,Universitätsspital Basel
2002 - 2003 Oberarzt, Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie,Universitätsspital Basel
2004 - 2005 Research Felloship, Laboratory of Biologic Cancer Therapy,Department of Surgery, Washington University School of Medicine , St. Louis, Missouri/USA
2005 - 2011 Oberarzt, Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie,Universitätsspital BaselLeiter Adipositas-Chirurgie,Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie,Universitätsspital Basel
2011 Leitender Arzt Chirurgie, GZO Spital WetzikonVenia docendi für Chirurgie, Medizinische Fakultät,Universität Basel
seit 2012 Chefarzt Klinik Chirurgie, GZO Spital Wetzikon

Wissenschaftliche Tätigkeit

2004 - 2005 
Gastforscher, Laboratory of Biologic Cancer Therapy 
Department of Surgery, Washington University School 
of Medicine, St. Louis, Missouri/USA

2006 - 2008 
Forschungsgruppenleiter Chirurgische Onkologie, ICFS,
Universitätsspital Basel

2008 - 2011 
Selbstständiger Forscher, Departement Chirurgie und ICFS,
Universitätsspital Basel

2008 - 2011 
5 Internationale und nationale Wissenschaftspreise und Auszeichnungen

Führung, Instruktion und Expertentätigkeit

1995 - 2002 Mannschaftsarzt der
schweizerischen Eishockey-Nationalmannschaft U20

seit 2002 Lehrbeauftragter,
Medizinische Fakultät, Universität Basel

seit 2006 Instruktor & Prüfungsexperte,
Objective Structured Clinical Evaluation (OSCE).,
3. und 4. Jahreskurs, Medizinische Fakultät Universität Basel

2007 - 2010 Vorstandsmitglied 
Clinical Trial Unit, Universitätsspital Basel

seit 2008 Medizinischer Direktor 
Internationaler Kurs für Gastrointestinale Chirurgie, Davos;
Arbeitsgemeinschaft für Gastrointestinale Chirurgie (AGC) 

seit 2010 Prüfungsexperte 
Eidgenössisches Staatsexamen, Medizinische Fakultät,
Universität Basel

Mitgliedschaften

  • Association for Research in Surgery (ARS), Vorstandsmitglied
  • European Association for Transluminal Surgery (EATS)
  • Schweizerische Ärztegesellschaft (FMH)
  • International Federation for the Surgery of Obesity and Metabolic Disorders (IFSO)
  • Swiss Society for the Study of Morbid Obesity and Metabolic Disorders (SMOB)
  • Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie (SGC)
  • Schweizerische Gesellschaft für Viszeralchirurgie (SGVC

Unser Sekretariat ist Ihre erste Kontaktstelle mit der Chirurgie. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen gerne zur Verfügung:

GZO Spital Wetzikon
Sekretariat Chirurgie
Spitalstrasse 66
8620 Wetzikon

Tel. 044 934 22 09
Fax 044 934 22 05
chirurgie@dont-want-spam.gzo.ch

Öffentlicher Vortrag «Chronische Wunden richtig pflegen» am 18. März 2020

Die Lebensqualität von Betroffenen wird durch eine optimale Wundbehandlung wesentlich verbessert. Sei es mit klassischen Methoden oder Innovationen der Wundpflege. Informieren Sie sich aus erster Hand.

mehr