Neue Chefärztin Anästhesie

11.07.2022 Der Verwaltungsrat des GZO Spital Wetzikon hat Dr. med. Chantal Breitenstein per 1. August 2022 zur Chefärztin des Instituts für Anästhesie und Schmerzmedizin ernannt. Sie tritt die Nachfolge des langjährigen Chefarztes Dr. med. Andreas Kündig an, der Ende 2021 in den Ruhestand gegangen ist.

Dr. med. Chantal Breitenstein

Die Abteilung Anästhesie steht ab 1. August 2022 neu unter der Leitung von Dr. med. Chantal Breitenstein, die seit 2017 im GZO Spital Wetzikon tätig ist. «Wir freuen uns ausserordentlich, dass wir mit Chantal Breitenstein eine äusserst ausgewiesene Anästhesistin mit hoher Führungs- und Organisationskompetenz für diese anspruchsvolle Position finden konnten. Chantal Breitenstein wird von Spitalärzten, Belegärzten und unseren zuweisenden Kolleginnen und Kollegen gleichermassen geschätzt», erklärt Prof. Dr. med. Urs Eriksson, ärztlicher Direktor am GZO Spital Wetzikon. «Als Ausbildnerin und Prozessgestalterin hat sie sich sehr verdient gemacht. Zudem ist sie als Ur-Wetzikerin in unserer Region tief verankert und bestens vernetzt», ergänzt Eriksson.

Die 47-Jährige studierte an der Universität Zürich und war bereits während ihrer Facharztweiterbildung vor 18 Jahren als Assistenzärztin in Wetzikon tätig. Später arbeitete sie am Spital Limmattal, am Universitätsspital Zürich und auch als Jet-Ärztin bei der Rega. Als Oberärztin wirkte sie am Universitätsspital Zürich, als Leitende Ärztin und stellvertretende Chefärztin war sie am Spital Uster tätig. 2017 wechselte sie als Leitende Ärztin ans GZO Spital Wetzikon. Seither hat sie sich berufsbegleitend auch betriebswirtschaftlich fundiert weitergebildet.

Carina Schulze
Co-Leitung Marketing und Kommunikation
GZO Spital Wetzikon
Spitalstrasse 66
8620 Wetzikon

Tel. 044 934 27 14
Fax 044 934 20 89
kommunikation@dont-want-spam.gzo.ch

Informationen für Medienschaffende, Bilder und aktuelle Unternehmenspublikationen finden Sie im Mediencenter.

Zum Mediencenter