PD Dr. med. Dr. sc. nat. Stephan Winnik

Chefarzt Klinik für Kardiologie, Rhythmologie und Angiologie

PD Dr. med. Dr. sc. nat. Stephan Winnik

Fachgebiet

Facharzt für Kardiologie

Klinische Schwerpunkte

  • Herzinsuffizienz und Transplantation (Universitätsspital Zürich), invasive Hämodynamik, diagnostische Koronarangiographie, rechts- und linksventrikuläre Endomyokardbiopsie (Universitätsspital Zürich)
  • Kardiale implantierbare elektronische Devices (Schrittmacher-, Defibrillator- und Resynchronisationstherapie) 
  • Mechanische Kreislaufunterstützung (Universitätsspital Zürich)

Ausbildung und Werdegang

seit 02/2022 Chefarzt Klinik für Kardiologie, Rhythmologie und Angiologie, GZO Spital Wetzikon
2018 - 02/2022 Oberarzt Herzinsuffizienz, Transplantation und Device-Therapie (CIED, MCS), Universitäres Herzzentrum Zürich
2020 Visiting Senior Associate, Massachusetts General Hospital, Boston, USA
2018 Habilitation/Venia legendi an der Klinik für Kardiologie, Universitätsspital Zürich: «The role of Sirtuins in Atherosclerosis – Molecular Mechanisms & Clinical Implications»
2017 Fellow Cardiac Implantable Electronic Devices (CIED), Herzzentrum Leipzig
2017 - 2018 Fellow Heart Failure & Devices und Oberarzt i.V., Universitäres Herzzentrum Zürich
11/2016 Facharzt FMH für Kardiologie
2014 - 2016 Assistenzarzt Kardiologie, Universitäres Herzzentrum Zürich
07/2014 Facharztprüfung FMH Allgemeine Innere Medizin
2013 Promotion zum Doktor der Naturwissenschaften am Institut für Molekulare Kardiologie, Universität Zürich

Mitgliedschaften

  • FMH (Foedaratio Medicorum Helveticorum)
  • Schweizerische Gesellschaft für Kardiologie
  • Schweizerische Arbeitsgruppe Herzinsuffizienz
  • Zürcher Gesellschaft für Kardiologie
  • Europäische Gesellschaft für Kardiologie (Fellow)
  • Europäische Herzinsuffizienz-Vereinigung (Fellow)
  • Europäische Herzrhythmus-Vereinigung

Lehrtätigkeit

  • 2018 – dato: Professionsübergreifende Weiterbildung als Instruktor für Advanced Cardiac Life Support (ACLS)
  • 2016 – dato: Fachspezifische Weiterbildung im Rahmen des Core Curriculums der Klinik für Kardiologie am Universitätsspital Zürich
  • 2016 – dato: Weiterbildung nationaler und internationaler kardiologischer Fachärzte im Rahmen des Postgraduate Course in Heart Failure (PCHF), eines Kurses der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie und der European Heart Academy in Kollaboration mit der Universität Zürich (Certificate of Advanced Studies)
  • 2014 – dato: Leitung klinischer Untersuchungskurse in Innerer Medizin für Studenten der Medizin der Universität Zürich (3. und 5. Studienjahr) am Universitätsspital Zürich
  • 2010 – dato: Betreuung von Masterstudenten und Doktoranden der Medizinischen bzw. Mathematisch Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich

Auszeichnungen

  • 2019: Fellow Europäische Herzinsuffizienz Vereinigung (FHFA)
  • 2018: Fellow Europäische Gesellschaft für Kardiologie (FESC)
  • 2015: Otto Hess Trainee Award, Schweizerische Gesellschaft für Kardiologie (SGK)
  • 2010: Best Oral Presentation Award, 16. Cardiovascular Research & Clinical Implications Meeting, Schweizerische Gesellschaft für Kardiologie (SGK)
  • 2009: Experimentelle Promotion, summa cum laude, Universität Freiburg i.Br.
  • 2007: Stipendium, Dr. Heinrich Kircher Stiftung, Forschungsaufenthalt, McAllister Heart Institute, University of North Carolina, Chapel Hill, NC, USA
  • 1999: Vollstipendium ASSIST (American Secondary Schools for International