Multimedia-Angebot

Alle unsere Bettenplätze verfügen über einen Telefonapparat, einen Internetanschluss via Kabel sowie eine grosse Auswahl an TV- und Radioprogrammen.

Telefon

Für unsere Telefonapparate benötigen Sie eine Spital-Chipkarte, die Sie beim Eintritt erhalten. Ankommende Gespräche erreichen Sie direkt zwischen 7.00 und 21.00 Uhr. Nachts werden die Anrufe von der Zentrale entgegengenommen und nur in Notfällen weitergeleitet. Ihre Gespräche werden zum Spitaltarif abgerechnet, der in der Regel günstiger ist als der Handytarif. Diese Gebühren sind beim Austritt an der Réception zu bezahlen. In der Eingangshalle befindet sich ein öffentliches Telefon.

Fernsehen, Radio, Internet

In sämtlichen Zimmern können wir Patienten-Terminals mit einer grossen Auswahl an TV- und Radioprogrammen anbieten. Mittelfristig rüsten wir alle Stationen auch mit kabellosem Internet aus. Auf unseren Privatstationen ist das WLAN-Netz seit Herbst 2013 in Betrieb. Jedes Patientenbett verfügt jedoch über einen Internetanschluss via Kabel. Diesen schalten wir Ihnen gerne gegen eine Tages-, Wochen- oder Monatspauschale frei (Gebühren siehe Anhang). Das dafür benötigte Kabel erhalten Sie auf Anfrage beim Pflegefachpersonal.

Hier finden Sie eine Übersicht über die anfallenden Gebühren für unser Multimedia-Angebot.

mehr