GZO Spital Wetzikon

Aktuelles

Der Balgrist verstärkt das orthopädische Angebot im GZO Spital Wetzikon

11.07.2019 Das GZO Spital Wetzikon stärkt die Gesundheitsversorgung der Region mit einem weiteren Partner der hochspezialisierten Orthopädie: Die Universitätsklinik Balgrist ist ab September 2019 mit einem umfassenden Angebot inklusive Sprechstunde des Universitären Wirbelsäulenzentrums Zürich am GZO Spital Wetzikon präsent. Das in langjähriger, erfolgreicher Partnerschaft mit den Belegärzten der Klinik Impuls aufgebaute orthopädische Leistungsspektrum am GZO Spital Wetzikon wird damit ergänzt.

Kürzere Wege für Patientinnen und Patienten

Für einen Termin in der Universitätsklinik Balgrist müssen Patientinnen und Patienten aus der Region bald nicht mehr nach Zürich reisen: Sie erhalten Zugang zum universitären orthopädischen Leistungsangebot des Balgrists vor der Haustüre. Die «Orthopädiepraxis Balgrist im GZO» bietet in den Räumen des GZO eine Spezialsprechstunde des Universitären Wirbelsäulenzentrums Zürich sowie orthopädische Sprechstunden an. Die Diagnostik, konservative Behandlungen, allfällige Operationen sowie die Nachsorge finden am GZO statt – ausgenommen sind komplexe Eingriffe und die Wirbelsäulen-Chirurgie, die an der Universitätsklinik Balgrist in Zürich durchgeführt werden. Balgrist und GZO arbeiten Hand in Hand, um den Patienten einen optimalen Behandlungspfad möglichst nahe am Wohnort zu ermöglichen. Von hochspezialisierter Medizin zu profitieren bedeutet nicht mehr zwingend, in ein weit entferntes Zentrum fahren zu müssen: Mit der Kombination aus belegärztlicher und universitärer Spitzenmedizin wird im GZO ein zukunftsweisendes und patientenorientiertes Konzept etabliert.

Anlaufstelle für das gesamte Spektrum von Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparats

Das auf den Bewegungsapparat ausgerichtete Angebot des GZO Spital Wetzikon umfasst die Unfallchirurgie, die Orthopädie, die Sportmedizin und die Physiotherapie, für die Diagnostik werden die Radiologie und das Labor beigezogen. Im Bereich Orthopädie ergänzt und unterstützt nun die Kooperation mit dem Balgrist die erfolgreich verankerte Partnerschaft mit den Belegärzten (Klinik Impuls Orthopädie, Dr. Stephan Plaschy und Dr. Andreas Keller). Konkret werden zusätzlich zu den Bereichen Knie, Hüfte, Schulter, Hand, Ellenbogen und Fuss neu auch komplexere orthopädische Krankheitsbilder und das hochspezialisierte Fachgebiet der Wirbelsäulenchirurgie abgedeckt – damit ist das Leistungsspektrum Bewegungsapparat komplettiert.

Kompetenzen bündeln, Behandlungsqualität sichern

Die Orthopädie ist eingebettet in das breite Leistungsspektrum des GZO Spital Wetzikon: So kann durch den interdisziplinären Austausch zwischen Experten für den Bewegungsapparat und individuell relevanter Fachgebiete für jede Patientin und jeden Patienten der optimale Ablauf für die Behandlung festgelegt und deren Qualität gesteigert werden: von der Diagnose über die Therapie bis zur Nachsorge. Synergien ergeben sich aber auch durch Konsilien der Balgrist-Spezialisten für andere Fachbereiche am GZO, etwa den Notfall oder die Traumatologie. Ausserdem arbeiten das GZO Spital Wetzikon und die Universitätsklinik Balgrist in der ärztlichen Weiterbildung zusammen, etwa, wenn Ärzte und Ärztinnen in Ausbildung bei den Balgrist-Eingriffen assistieren.

Stärkung der medizinischen Betreuung und Behandlung in der Region

Bisher liess sich ein Teil der von Erkrankungen des Bewegungsapparats betroffenen Patientinnen und Patienten aus der Versorgungsregion in den Zentren in der Stadt Zürich behandeln. Durch die Präsenz der Universitätsklinik Balgrist kann dieser durch den demografischen Wandel wachsende Bedarf vermehrt direkt im GZO Spital Wetzikon bedient werden. Die Kooperation dient damit dem übergeordneten Ziel des GZO, das medizinische Leistungsspektrum in der Region nachhaltig zu stärken – und stützt die auch mit der Fusionsabsicht verfolgte Strategie, sich im kantonalen und nationalen Spitäler-Netzwerk optimal zu positionieren.

Newsarchiv

Pressemitteilungen

Medienmitteilungen
Kliniken & Institute

Verschiedene spezialisierte Bereiche sorgen für das Wohl unserer Patienten im GZO Spital Wetzikon.

Infos für Zuweiser

Auf unserem Zuweiserportal finden Sie alle wichtigen Informationen und Formulare für eine Zuweisung ans GZO Spital Wetzikon.

Bauinfo-Portal

Informationen rund um das Projekt liefert das Bauinfo-Portal. Neben Hintergrundinformationen finden Sie hier einen Blog, der über den aktuellen Baufortschritt informiert, sowie Live-Bilder der Baustellenkamera.

mehr

Suchen Sie eine neue berufliche Perspektive? Das GZO Spital Wetzikon hat folgende Stellen ausgeschrieben:

mehr

Spezialisten und Mitarbeitende des GZO-Kaders

  • Emily

    20.07.2019, 01:44h
  • Leif Orlando

    19.07.2019, 18:40h
Babygalerie