Kinderwunsch und Zeugungsfähigkeit

Sie wünschen sich ein Kind, aber die Schwangerschaft stellt sich nicht ein? Ungewollte Kinderlosigkeit kann viele Ursachen haben. Wir helfen Ihnen und Ihrer Partnerin, die Ursache zu finden und zu behandeln. In den meisten Fällen bietet es sich an, beide Partner parallel zu beraten, denn in vielen Fällen führen kombinierte Gründe zum Ausbleiben einer Schwangerschaft. Die Frauenklinik übernimmt dabei die Abklärungen auf Seiten der Frau und die Urologie die Abklärungen auf Seiten des Mannes.

Die Fruchtbarkeitsdiagnostik beim Mann umfasst verschiedene Untersuchungen. Bei einem ausführlichen Erstgespräch mit körperlicher Untersuchung wird zunächst das Vorgehen geklärt. Ein Ultraschall-Untersuch wird eingesetzt, um die Prostata und die Harnwege zu kontrollieren.

Ein aussagekräftiges Diagnostikinstrument ist das Spermiogramm: Dabei wird einerseits die Anzahl Spermien in der Samenflüssigkeit bestimmt, andererseits werden die Spermien auf die Zeugungsfähigkeit untersucht.

Begleitend wird ein Ultraschall der Hoden durchgeführt. Falls nur sehr wenige Spermien in der Samenflüssigkeit sind, kann eine Bestimmung der Hormonwerte im Blut weitere Erkenntnisse bringen. Gerne beraten wir Sie, welche Abklärungen für Ihre Situation Sinn machen.

  

Unser Sekretariat ist ihre erste Kontaktstelle mit der Urologie. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen gerne zur Verfügung. Die Telefonzeiten sind von 08:30 bis 11:30 Uhr und von 13:30 bis 16:30 Uhr.

GZO Spital Wetzikon
Sekretariat Urologie
Spitalstrasse 66
8620 Wetzikon


Tel. 044 934 22 25
Fax 044 934 22 22
urologie@dont-want-spam.gzo.ch

Urologie

Erfahren Sie mehr über unseren Fachbereich Urologie.

mehr