Beratung und Therapie

Fast alle Menschen mit schwerer, unheilbarer Krankheit werden früher oder später hospitalisiert. Im GZO Spital Wetzikon verfolgen wir das Ziel, das Leiden dieser Patienten nach modernsten Erkenntnissen der Palliativmedizin zu behandeln.

Die Patienten und ihre Angehörigen werden, sofern sie das wünschen, über den Krankheitsverlauf sowie mögliche Behandlungen und deren Nutzen und Risiken informiert. Die Bedürfnisse, Ziele und die gewünschten oder auch explizit nicht gewünschten Behandlungen werden in einer erweiterten Patientenverfügung, dem sogenannten «Betreuungsplan», festgehalten.

Vor der Entlassung nach Hause erstellen wir gemeinsam mit dem Hausarzt, der Spitex und allenfalls weiteren behandelnden Fachleuten einen Plan, damit rund um die Uhr Hilfe verfügbar ist und die gewünschten Behandlungen auch in Notfallsituationen rechtzeitig durchgeführt werden können.

Unser Palliative-Care-Team steht Ihnen für Fragen und Beratungen gerne telefonisch zur Verfügung. Sie können uns unter folgender Nummer erreichen: 

Montag bis Freitag
08.00-17.00 Uhr

Palliative Care
c/o GZO Spital Wetzikon
Spitalstrasse 66
8620 Wetzikon

Tel. 044 934 23 92
pall.care@dont-want-spam.gzo.ch

Spenden und Legate werden dankbar entgegengenommen.

Bankverbindung: 
Andreas Weber Stiftung
IBAN: CH62 0070 0110 0065 1226 9
Zürcher Kantonalbank, Konto 80-151-4
Betreff: GZO Palliative Care Team und Name der Patientin / des Patienten
siehe www.andreasweberstiftung.ch

GZO AG Spital Wetzikon
Claudia Erne
MAS Palliative Care
Spitalstrasse 66
8620 Wetzikon
Telefon 044 934 23 92
claudia.erne@gzo.ch