Trauercafé Zürcher Oberland

Sie fühlen sich durch Trauer, einen Schicksalsschlag oder eine Lebenskrise belastet?
Sie haben einen Angehörigen verloren und möchten mit der Trauer einen Umgang finden?
Sie möchten über Ihre Trauer sprechen oder einfach zuhören und da sein?

Sie suchen weitere Informationen über Literatur und Angebote als Unterstützung für Trauernde?

Nach dem Verlust eines geliebten Menschen oder nach einem erlebten Schicksalsschlag ist es häufig schwierig, wieder in den Alltag zurückzufinden. Erwartungen, den Alltag möglichst rasch wieder bewältigen zu können, erschweren die Trauerarbeit. Und nicht selten fühlen sich Trauernde allein.

Das Trauercafe bietet die Möglichkeit

  • sich mit anderen Menschen auszutauschen,
  • Gemeinschaft zu erleben,
  • sich zu öffnen oder einfach zuzuhören,
  • den Schmerz ausdrücken zu dürfen,
  • Kraft für den Alltag zu schöpfen.

Ebenfalls anwesend sind die Mitglieder des Kernteams "Begleitung Trauercafé".

Teilnahme

Der Besuch des Trauercafes ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ort

Viata, Gruppenraum Viata, Imkerstrasse 7, 8610 Uster

Kommende Daten

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 15:30 - 16:00 Uhr

GZO AG Spital Wetzikon
Claudia Erne
MAS Palliative Care
Spitalstrasse 66
8620 Wetzikon
Telefon 044 934 23 92
claudia.erne@gzo.ch