Sprechstunde für Adipositas – GZO Spital Wetzikon

Über uns

An allen hormonbildenden Organen (Hypophyse, Nebennieren, Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Hoden etc.) können Tumore, Entzündungen oder angeborene Erkrankungen Funktionsstörungen mit teils gravierenden Auswirkungen auf das körperliche Wohlbefinden verursachen.

Im Rahmen der endokrinologischen Sprechstunde wird mit speziellen Laborbestimmungen, der Bildgebung durch Ultraschall, Computer- oder Magnetresonanztomografie (MRI) sowie durch Zellgewinnung mittels Feinnadelpunktion eine Diagnose gestellt und ein Behandlungkonzept erarbeitet. Dies kann z. B. eine Hormonersatzbehandlung bedeuten. Für verschiedene Erkrankungen kann eine notwendige Operation im Hause (Schilddrüsen- oder Nebenschilddrüsenoperationen, Nebennierenoperation usw.) oder eine spezialisierte chirurgische Behandlung im Zentrumsspital veranlasst werden (z. B. Operation im Bereich der Hirnanhangsdrüse).

Angebote unserer endokrinologischen Sprechstunde

Erkrankung der Hypophyse, Nebennieren, Gonaden, Schilddrüse (inkl. Ultraschall und Feinnadelpunktion) sowie der Nebenschilddrüse mit Kalzium- und Vitamin-D-Haushalt, hormonell bedingte Hypertonie.

Angebote unserer Diabetologischen Sprechstunde
Behandlung aller Diabetesformen inklusive Schwangerschaftsdiabetes; konventionelle und intensivierte Insulintherapie, Insulinpumpentherapie; Glukosesensor (kontinuierliche Glukosemessung über 6 Tage).

Sprechstunde für Adipositas, Lipide und Ernährung

Durch die veränderten Lebensgewohnheiten (ungesunde Ernährung, körperliche Inaktivität) nimmt die Häufigkeit von Übergewicht und Adipositas (sogenannte «Fettleibigkeit») in der westlichen Welt stark zu. Das Übergewicht führt zum gehäuften Auftreten von Diabetes, Bluthochdruck und Fettstoffwechselstörungen.

In der Sprechstunde für Adipositas, Lipide und Ernährung werden Fettstoffwechselstörungen oder hormonelle Ursachen der Gewichtsproblematik abgeklärt und ein Therapiekonzept erstellt. Im engen Kontakt mit der Ernährungsberatung erarbeiten wir einen individuellen Ernährungsplan.Je nach Schweregrad der Adipositas besprechen wir in der interdisziplinären Adipositassprechstunde Notwendigkeit und Möglichkeit chirurgischer Verfahren zur Gewichtsreduktion (Bariatrische Chirurgie).

Unser Sekretariat ist Ihre erste Kontaktstelle bei endokrinologischen Problemen. Bei Fragen stehen Ihnen Frau B. Stucki und Frau M. Graf gerne zur Verfügung:

Montag bis Freitag
08.00-12.00 Uhr
13.00-17.00 Uhr

GZO Spital Wetzikon
Sekretariat Endokrinologie
Spitalstrasse 66
8620 Wetzikon

Tel. 044 934 20 11
Fax 044 934 24 57
endokrinologie@dont-want-spam.gzo.ch