Über uns

Neonatologischer Dienst wird um Neonatologen im Haus ergänzt

Um die Neugeborenen am GZO schon in den ersten Minuten ihres Lebens optimal zu betreuen und bei allfälligen Startschwierigkeiten zu unterstützen, bietet das GZO seit über 20 Jahren einen neonatologischen Fachdienst an. Mit Herrn Christian Potthoff, Pädiater FMH mit Zusatzausbildung Neonatologie, ist nun ein erfahrener Neonatologe vor Ort. Der bestehende Fachdienst wird weiterhin aufrechterhalten. Somit ist die ärztliche Betreuung der kleinen Patientinnen und Patienten rund um die Uhr gewährleistet.

Christian Potthoff hat seine Facharztausbildung grösstenteils am Kinderspital Zürich absolviert. Als Oberarzt in Winterthur und Base sowie in Australien spezialisierte er sich auf die Neonatologie. Auf die Frage, was ihn an der Pädiatrie fasziniert: «Als Arzt interessiert mich der Mensch stärker als die Funktion einzelner Organe. Die Pädiatrie ist ein sehr dankbares Fachgebiet, weil die Auswirkungen einer Therapie bei Kindern unmittelbar sichtbar sind. Kinder sprechen schneller und oft besser auf eine Behandlung an als Erwachsene. Als Kinderarzt trage ich eine riesige Verantwortung, empfinde jedoch diese Arbeit als ausserordentlich erfüllend.»

Kinderarztpraxis am GZO

Neben seiner Tätigkeit als Neonatologe hat Christian Potthoff am GZO eine eigene Kinderarztpraxis aufgebaut. In den neu und modern eingerichteten Räumlichkeiten kann der erfahrene Facharzt die Kinder, welche er bereits in den Tagen nach der Geburt untersucht hat, auch weiterhin in seiner Praxis betreuen.

Als Vater von drei Kindern kennt Christian Potthoff die Anliegen und Bedürfnisse von Eltern aus eigener Erfahrung. Es sei eine dankbare Aufgabe, Kinder von Geburt an zu begleiten und zu betreuen. «Im Laufe der Zeit lernt man die Familie kennen und es entwickelt sich ein Vertrauensverhältnis.»

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Ein weiterer Vorteil der neu aufgebauten Kinderarztpraxis ist die Nähe zum Spital. Die gesamte Infrastruktur kann genutzt werden und eine  interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Kinderarzt und den zugehörigen Fachkliniken ermöglicht eine optimale Behandlung und Betreuung der kleinen Patientinnen und Patienten. So zum Beispiel arbeiten in der Radiologie am GZO zwei Kinder-Radiologinnen, die sich  mit den bildgebenden Verfahren bei Säuglingen und Kindern bestens auskennen. Auch eine optimale Zusammenarbeit mit den Chirurgen oder der Notfallstation ist gewährleistet. 

Das Angebot der Kinderarzt-Praxis reicht von der Frühgeborenen Nachbetreuung über die obligaten Vorsorgeuntersuchungen und Entwicklungsabklärungen, den Impfungen bis zur Behandlung von den bekannten Kinderkrankheiten Fieber, Durchfall, Husten, Hals und Ohrenentzündungen. 

Das Team der Kinderarztpraxis freut sich auf die täglichen Herausforderungen mit den Jüngsten unter den Patientinnen und Patienten. Nebst Christian Potthof arbeitet Eva Zimmermann-Pfister in der Praxis. Sie ist ausgebildete MPA (Medizinische Praxisassistentin) mit langjähriger Berufserfahrung in Kinderarztpraxen und absolvierte verschiedene Weiterbildungen im medizinischen und pädagogischen Bereich.

Unser Sekretariat ist Ihre erste Kontaktstelle für den Kinderarzt. Bei Fragen steht Ihnen Frau E. Zimmermann-Pfister gerne zur Verfügung:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Donnerstag:
geschlossen

Termine bitte nur nach telefonischer Vereinbarung. 

GZO Spital Wetzikon
Sekretariat Kinderarzt
Spitalstrasse 66
8620 Wetzikon

Tel. 044 934 24 32
Fax 044 934 24 34
kinderarztpraxis@dont-want-spam.gzo.ch

Bei lebensbedrohlichen Notfällen Rettungdienst rufen:

144


Bei NICHT lebensbedrohlichen Notfällen: Versuchen Sie zuerst, Ihren Kinderarzt zu erreichen. Falls dieser nicht erreichbar ist, wählen Sie das Ärztefon:

0800 33 66 55


Bei Vergiftungen Toxikologisches Zentrum kontaktieren:

145