Diagnostik

Hör- und Sehtest

Hör- und Sehvermögen gehören zu den wichtigsten Sinnen unserer Kinder. Daher sind regelmässige Untersuchungen der Ohren und Augen unerlässlich.

Details Hör- und Sehtest

Röntgen bei Kindern

Die Röntgendiagnostik wird vor allem angewendet um Knochenbrüche, Missbildungen oder Tumore zu erkennen, aber auch bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes. Dabei wird besonders geachtet, dass die Strahlenbelastung so gering wie möglich ausfällt.

Details Röntgen bei Kindern

Vorsorgeuntersuchung

Das Schweizerische Gesundheitsheft, welches die meisten Eltern nach der Geburt ihres Kindes erhalten, empfiehlt zwölf Kontrolluntersuchungen. Davon sollte keine ausgelassen werden, auch wenn das Kind völlig gesund erscheint.

Details Vorsorgeuntersuchung

Labor bei Kindern

Um eventuelle Krankheiten bestimmen zu können, wird dem Kind durch einen Stich in die Fingerkuppe oder ins Ohrläppchen oder mit einer Spritze Blut entnommen.

Details Labor bei Kindern

Ultraschall bei Kindern

Die Ultraschalldiagnostik ist ist die führende Untersuchungsmethode bei Kindern, da keinerlei Nebenwirkungen oder Strahlen entstehen. Aber nicht bei allen Untersuchungen kann das Röntgen durch die Ultraschalldiagnostik ersetzt werden.

Details Ultraschall bei Kindern

Unser Sekretariat ist Ihre erste Kontaktstelle für den Kinderarzt. Bei Fragen steht Ihnen Frau E. Zimmermann-Pfister gerne zur Verfügung:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Donnerstag:
geschlossen

Termine bitte nur nach telefonischer Vereinbarung. 

GZO Spital Wetzikon
Sekretariat Kinderarzt
Spitalstrasse 66
8620 Wetzikon

Tel. 044 934 24 32
Fax 044 934 24 34
kinderarztpraxis@dont-want-spam.gzo.ch

Bei lebensbedrohlichen Notfällen Rettungdienst rufen:

144


Bei NICHT lebensbedrohlichen Notfällen: Versuchen Sie zuerst, Ihren Kinderarzt zu erreichen. Falls dieser nicht erreichbar ist, wählen Sie das Ärztefon:

0800 33 66 55


Bei Vergiftungen Toxikologisches Zentrum kontaktieren:

145