Hebammengeleitete Geburt

Wenn Sie sich für eine hebammengeleitete Geburt entscheiden, werden Sie während der Geburt ausschliesslich von Hebammen betreut. Das eingespielte und erfahrene Hebammenteam begleitet Sie individuell und kompetent.


Natürliche Geburt in sicherer Umgebung

Viele Geburten am GZO Spital Wetzikon verlaufen bereits auf natürlichem Wege, denn zahlreiche Gebärende benötigen nur wenig ärztliche Begleitung. Dies erfolgt bereits auf der Basis einer optimalen Zusammenarbeit im Arzt-Hebammen-Modell. Diese Expertise wollen wir nun nutzen und unter bestimmten Voraussetzungen auch die ausschliesslich «Hebammengeleitete Geburt» im Spital ermöglichen.

Erfüllen Sie die nötigen Vorgaben, die einen komplikationsfreien Geburtsverlauf in Aussicht stellen, werden Sie vom Eintritt ins Spital bis hin zum Moment, in dem Ihr Kind das Licht der Welt erblickt, eigenverantwortlich durch uns Hebammen betreut und begleitet. Wir stärken dabei Ihr Vertrauen in die eigene Kraft und in den natürlichen Vorgang der Geburt. Wie beim herkömmlichen Arzt-Hebammen-Modell, werden auch bei der Hebammengeleiteten Geburt unterstützende alternativmedizinische Massnahmen wie Aromatherapie, Homöopathie, Akupunktur, Wickel, Entspannungsbäder oder leichte Schmerzmedikamente angeboten und eingesetzt. Ihre Bedürfnisse und Wünsche stehen im Mittelpunkt.

Gleichzeitig wird sichergestellt, dass der Geburtsprozess bei Komplikationen umgehend durch eine medizinische Intervention gewährleistet wird, sodass zeitnah in das Arzt-Hebammen-Modell gewechselt werden kann. So können Sie die «Hebammengeleitete Geburt» in Anspruch nehmen und gleichzeitig auf schnelle medizinische Versorgung vertrauen. Damit steht Ihnen die medizinische Infrastruktur eines Spitals und die damit verbunden ärztliche Versorgung jederzeit zur Verfügung.


Voraussetzungen für eine hebammengeleitete Geburt

Damit eine hebammengeleitete Geburt möglich ist, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Sie sind gesund.
  • Ihre Schwangerschaft (mit einem Kind) verläuft komplikationslos.
  • Ihr Baby ist gesund und liegt in Schädellage.
  • Sie befinden sich zwischen der 37+0 bis 41+3 Schwangerschaftswoche.

Haben Sie Interesse, besprechen wir in einem ersten Informations- und Aufklärungsgespräch die Details für eine hebammengeleitete Geburt, führen eine Schwangerschaftskontrolle durch und sprechen über Ihre Wünsche und Anliegen.
 

Die hebammengeleitete Geburt entspricht Ihren Vorstellungen?

Idealerweise vereinbaren Sie einen Termin zwischen 34 + 0 und 36 + 0 Schwangerschaftswochen in unserer Hebammensprechstunde.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme via E-Mail unter: hebammengeburt@dont-want-spam.gzo.ch

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen gerne zur Verfügung:

E-Mail: hebammengeburt@dont-want-spam.gzo.ch
Telefon: 044 934 24 35

GZO Spital Wetzikon
Gebärabteilung
Spitalstrasse 66
8620 Wetzikon