Über uns

Wenn eine Wunde lange nicht heilen will, ist das Wundsprechstunden-Team Ihr kompetenter Ansprechpartner. Wir bieten Hand bei allen aktuen und chronischen Wunden, besonders häufig behandeln wir folgende Krankheitsbilder:

  • Ulcus cruris
  • Dekubitus
  • Diabetisch bedingte Wunden
  • Nahtinsuffizienzen
  • Verbrennungen ersten und zweiten Grades

Dabei kommen modernste Therapieansätze zum Ansatz, zum Beispiel die ambulante Unterdrucktherapie und die Madentherapie. Ebenso sind wir zertifiziert für die Apligraf® & NuShield® (Hautersatz)-Anwendung.


Jede Wunde ist anders. Deshalb erarbeiten unsere diplomierten Wundspezialistinnen zusammen mit dem interdisziplinären Wundbehandlungs-Team einen individuellen Therapieplan für jede Patientin und jeden Patienten. Dabei werden eine optimale Wundbehandlung sicher gestellt und für den Alltag taugliche Routinen etabliert. Die spezialierte Wundberatung steht stationären und ambulanten Patienten zur Verfügung.

Unsere Wundsprechstunde bietet:

  • eine kontinuierliche, spezialisierte und auf Ihre Wunde abgestimmte Wundbehandlung;
  • Beratung für Ihre persönliche Alltagssituation;
  • eine Betreuung in enger Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärztinnen und Ärzten und den Spitex-Organisationen;
  • ständige interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Spezialisten der involvierten Fachbereiche.

 

Dr. med. Bassey Enodien
Medizinische Leitung Wundsprechstunde

Labels, Zertifikate und Partnerschaften

GZO Spital Wetzikon
Wundsprechstunde
Spitalstrasse 66
8620 Wetzikon

Telefon 044 934 22 44
wundsprechstunde@dont-want-spam.gzo.ch