Über uns

In der Kolorektalchirurgie werden die häufigsten Erkrankungen des Mast- und Dickdarms behandelt. Der Darm ist wichtiger Bestandteil des Verdauungstrakts, der mit seinen verschiedenste Funktionsbereiche u.a. für den Abbau und die Umwandlung von Nahrung sowie die Regulation des Wasserhaushalts zuständig ist. Auch die Ausbildung einer Vielzahl Abwehrzellen des Immunsystems beginnt im Darm sowie die Produktion von Hormonen und einer Vielzahl weiterer Botenstoffen.  

Erkrankungen des Darmtrakts können durch unser Spezialisten Team minimal inversiv durchgeführt werden, um die Beschwerden für den Patienten nach der Operation so gering wie möglich zu belassen. Auch Krebserkrankungen des Mast- oder Dickdarms werden mit der sogenannten „Schlüsselloch“ Methode behandelt. 

Ziel ist es, die Wiederherstellung der Darmtätigkeit soll so bald wie möglich zu aktivieren. Unterstützend werden Schmerzkatheter eingesetzt, die den Patienten in der Heilungsphase unterstützen.    

Labels, Zertifikate und Partnerschaften

Unser Sekretariat ist Ihre erste Kontaktstelle mit der Chirurgie. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen gerne zur Verfügung:

GZO Spital Wetzikon
Sekretariat Chirurgie
Spitalstrasse 66
8620 Wetzikon

Tel. 044 934 22 09
Fax 044 934 22 05
chirurgie@dont-want-spam.gzo.ch