Übergewicht bekämpfen durch Ernährungsberatung – GZO.ch

Ernährungsberatung

«Nahrung ist die erste Medizin»
Hippokrates, altgriechischer Arzt und Philosoph, 460 v. Chr.

Ernährungsberatung für Patienten

Täglich stehen für unsere stationären Patientinnen und Patienten verschiedene Menüs zur Wahl, die sowohl eine präventive Ausrichtung haben als auch therapeutische Aspekte berücksichtigen um den Genesungsprozess optimal zu unterstützen. Bei speziellen Ernährungsanforderungen kommen unter ärztlicher Verordnung weitere wissenschaftlich fundierte Diätkostformen zum Einsatz.
 

Ambulante Ernährungsberatung

Die Bedeutung der Ernährungstherapie/-beratung hat in den letzten Jahren wesentlich zugenommen. Bei einigen Erkrankungen bildet eine Ernährungsumstellung sogar die Grundlage der Behandlung. Bei anderen kann eine Ernährungsumstellung als unterstützende Massnahme einen günstigen Einfluss auf den Krankheitsverlauf nehmen.

Das Bestehen einer ernährungsabhängigen Erkrankung muss allerdings nicht der erste Grund sein um einen Beratungstermin in Anspruch zu nehmen. Wir nehmen täglich 2-3 kg Nährstoffe auf und so ist es leicht vorstellbar, wie intensiv die Zusammensetzung der Nahrungsinhaltsstoffe auf unseren Körper einwirkt und das Tag für Tag.

Werfen Sie doch gemeinsam mit Ihrer Ernährungsberaterin einen Blick auf Ihr Essverhalten und Ihre tägliche Lebensmittelauswahl und die Möglichkeiten um dieses zu verbessern.

 

„Vorbeugen ist bekanntlich besser als heilen“

 

Unsere Behandlungsschwerpunkte

  • Zuckerkrankheit (Diabetes)
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes, wie z.B. Obstipation, chronisch entzündliche Darmerkrankungen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Übergewicht(Adipositas)
  • Begleitung vor und nach bariatrischen Operationen (Magenbypass- und Schlauchmagen-operationen)
  • Allergien u. Nahrungsmittelunverträglichkeiten wie Laktoseintoleranz oder Fruktosemalabsorption
  • Zöliakie
  • Essstörungen (z.B: Anorexie)
  • Mangelernährung
  • Ernährungsberatung in der Schwangerschaft und Stillzeit


Wir beraten in deutscher, italienischer, englischer und französischer Sprache und bieten regelmässige Schulungen und Vorträge zu Ernährungsthemen an. Das Team der Ernährungsberaterinnen des Spitals Wetzikon bietet neben ärztlich verordneten Ernährungsberatungen (von Krankenkasse übernommen) auch gerne Beratungen aus eigenem Wunsch (Kosten selbst zu tragen) heraus an.

Wir möchten Sie begleiten und mit dem nötigen Wissen und Tipps ausstatten und so mit Ihnen eine für Sie passende und alltagstaugliche Ernährungsweise erarbeiten.

Wir freuen uns auf Sie!
 

Unser Sekretariat ist Ihre Kontaktstelle für Terminfragen. Frau B. Stucki steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Montag bis Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

GZO Spital Wetzikon
Sekretariat Endokrinologie/Ernährungsberatung
Spitalstrasse 66
8620 Wetzikon

Tel. 044 934 20 11
Fax 044 934 24 57
endokrinologie@dont-want-spam.gzo.ch

Kontaktieren Sie uns bei Ernährungsfragen.

GZO Spital Wetzikon
Martina Bachofner
Spitalstrasse 66
8620 Wetzikon

Tel. 044 934 23 81
Fax 044 934 23 88
martina.bachofner@dont-want-spam.gzo.ch