Informationen für Besucher und Begleitpersonen

 

Gemäss aktueller Empfehlung der Gesundheitsbehörden gelten folgende Regelungen. Wir danken Ihnen für die Einhaltung dieser Regeln. Sie schützen damit sich selbst, Ihre Angehörigen und unser Gesundheitspersonal.

Allgemeine Regelungen für alle Besuchs- und Begleitpersonen

  • Begleitpersonen und Besucher ab 16 Jahren müssen ein gültiges COVID-Zertifikat inkl. QR-Code und einen amtlichen Ausweis vorweisen. Ein Besuch kann somit nur erfolgen, wenn Sie geimpft, getestet oder genesen sind (3G-Regel).
  • Bitte beachten Sie: Am GZO werden aktuell keine Corona-Tests angeboten. Falls Sie nicht geimpft oder genesen sind, planen Sie bitte das Testen vor Ihrem Spitalbesuch ein. Eine Übersicht verfügbarer Testzentren und -apotheken finden Sie hier.
  • Es gilt eine Maskenpflicht (chirurgische Masken) auf dem gesamten Spitalcampus für alle Personen inkl. Kinder im schulpflichtigen Alter.
  • Bitte beachten Sie: Die Maske muss auch mit gültigem COVID-Zertifikat getragen werden.
  • Im ambulanten Bereich inkl. Notfall ist 1 Begleitperson pro Patient zugelassen.
  • Bitte folgen Sie den Anweisungen des Pflegepersonals und der Ärzte.

 

Besuche bei stationären Patientinnen und Patienten

  • Besuche sind von 10.00 bis 20.00 Uhr möglich.
  • Für das Wochenbett gelten eigene Besuchszeiten. Erfahren Sie hier mehr.
  • Die Maskenpflicht gilt ohne Ausnahmen für alle Besucher inkl. Kinder im schulpflichtigen Alter, auch am Patientenbett.
  • Es dürfen sich nicht mehr als zwei Besuchende pro Patient und insgesamt nicht mehr als vier Besuchende pro Mehrbettzimmer aufhalten.
  • Der Besuch von COVID-19-Patienten und COVID-19-Verdachtsfällen ist nur in Ausnahmefällen und mit einer Bewilligung durch die Pflegeleitung sind Besuche gestattet.

 

Schutzmassnahmen

Gemäss aktueller Empfehlung der Gesundheitsbehörden gelten am GZO Spital Wetzikon die hier ersichtlichen Schutzmassnahmen. Wir danken Ihnen für die Einhaltung dieser Regeln. Sie schützen damit sich selbst, Ihre Angehörigen und unser Gesundheitspersonal.

Corona-Telefon am GZO

Alle wichtigen Informationen erhalten Sie ab Band unter folgender Telefonnummer: 044 934 21 65

Impf-Hotline des Bundesamts für Gesundheit

Täglich 6 bis 23 Uhr
Telefon: 058 377 88 92