Dr. med. Jürg Schneider

Chefarzt Frauenklinik

Die Gynäkologie am GZO Spital Wetzikon setzt Schwerpunkte in Abklärung und Behandlung von Brustproblemen (einschliesslich Krebserkrankungen an Brust und Unterleib), Senkungsbeschwerden und Inkontinenz sowie Endometriose.

mehr
Gynäkologie und Geburtshilfe

Verschiedene spezialisierte Bereiche der Gynäkologie und Geburtshilfe im GZO Spital Wetzikon.

Im Brustzentrum werden Frauen mit Problemen zur Brustgesundheit rundum beraten, abgeklärt und falls nötig behandelt. Alle Patientinnen mit einer bösartigen Erkrankung werden an der interdisziplinären Tumorkonferenz individuell besprochen.

mehr

Die Urogynäkologie befasst sich mit typischen Frauenleiden wie Inkontinenz, Senkungen des Beckenbodens und Harnwegsinfekten. Frauen, die von solchen Beschwerden betroffen sind, ziehen sich aus Scham oft zurück und reden nicht über ihr Leiden. Dabei können diese Beschwerden mit den richtigen Massnahmen und Therapien gelindert oder gar geheilt werden.

mehr

Schätzungsweise 10 - 15 % der Paare mit Kinderwunsch haben Probleme, ein Kind zu bekommen. Falls Ihr Kinderwunsch bisher nicht in Erfüllung gegangen ist, bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten zu Abklärung und Behandlung der Ursachen.

mehr

Unser Sekretariat ist ihre erste Kontaktstelle mit der Frauenklinik. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen gerne zur Verfügung:

GZO Spital Wetzikon
Sekretariat Frauenklinik
Spitalstrasse 66
8620 Wetzikon

Tel. 044 934 24 12
Fax 044 934 24 05
frauenklinik@dont-want-spam.gzo.ch

Zika-Virus

Zika-Virus: Was bedeutet das für mich?

Junge Frauen, insbesondere Schwangere, sind sehr besorgt über die aktuellen Mitteilungen in den Medien, dass Zika-Viren schwere Fehlbildungen am Kopf der noch ungeborenen Kinder verursachen können.

mehr