Spontangeburt

Ein gut eingearbeitetes Team richtet sich nach den hausinternen Leitsätzen und fördert den natürlichen Verlauf. Wir weisen eine der tiefsten Kaiserschnittraten des Kantons Zürich auf.

Unsere Leitsätze

Das Team am GZO orientiert sich bei der täglichen Arbeit an den folgenden Leitsätzen der Zusammenarbeit:

  • Sie schenken Ihrem Kind das Leben. Wir schenken Ihnen unsere ganze Aufmerksamkeit.
  • Sie erleben aktiv die Geburt Ihres Kindes. Wir unterstützen Sie dabei kompetent.
  • Sie äussern Ihre Wünsche und Bedürfnisse. Wir bieten Ihnen Geborgenheit und Sicherheit.

Es freut uns, Sie bei Ihrer Geburt unterstützen zu dürfen. Wir sind ein gut eingearbeitetes Team, welche Sie umfassend und mit breiter Erfahrung bei der Geburt begleiten wird.

Förderung des natürlichen Verlaufs

Es ist uns wichtig, den natürlichen Verlauf zu fördern; dies gelingt oft mit Zuhilfenahme von Positionswechseln, Homöopathie Aromatherapie, Einläufen, Wasser und Akupunktur. Dadurch können wir viele natürlich und unvergessliche Geburten miterleben. Direkt nach der Geburt unterstützen wir das Bonding, d.h. wir fördern die Verbindung zwischen Eltern und Baby optimal.

Mit Stolz dürfen wir uns zu den Spitälern mit den niedrigsten Kaiserschnittraten im Kanton zählen. Und auch die Rate notwendiger neonatologischer Unterstützung liegt bei uns tief.

Individuell gebären

Unsere Hebammen unterstützen Sie individuell bei der Geburt im Wasser, auf dem Bett, auf dem Mayahocker oder in einer Position, die Ihnen und Ihrem Kind zusagt.

Wassergeburt

Gerne begleiten wir Sie auch bei einer Wassergeburt. Sie können schon während der ersten Phase der Geburt (Eröffnungsphase) ein Entspannungsbad nehmen (34 - 36 Grad Celsius). Im Wasser benötigen wir deutlich weniger Schmerzmittel und es kommt auch seltener zu Dammverletzungen.

Unsere Abteilung ist für eine Wassergeburt optimal ausgestattet; zwei von vier Gebärzimmer verfügen über eine integrierte Badewanne.

Ambulante Geburt

Bei einer problemlosen Geburt können Sie das Spital nach vier bis sechs Stunden wieder verlassen. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie bereits vor dem Ereignis eine freischaffende Hebamme organisieren, die Sie zu Hause betreut. Wir verfügen über eine Liste von freischaffenden Hebammen und Pflegefachfrauen, die Sie telefonisch kontaktieren können.

Für eine ambulante Geburt müssen auch Kleider und Transportmittel für das Baby mitgebracht werden.